Prepaid Handytarife

Callmobile Test Bericht

maXXim prepaid
TARIFVERGLEICH | HANDY BUNDLES | NEWS  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

:: Callmobile

Callmobile Details

Callmobile Prepaid


Callmobile war einer der ersten Prepaid Discounter in Deutschland und nutzt das Handynetz von Vodafone. Bis heute konnte sich Callmobile sehr gut in diesem Umfeld behaupten und gehört nach wie vor zu den günstigsten Prepaid Anbietern. Gesprächsminuten und SMS kosten bei Callmobile einheitlich 9 Cent und besonders die nur bei der Callmobile Prepaid Karte enthaltenen 10 Freiminuten pro Monat überzeugen.

Der Datentarif ist dagegen mit Vorsicht zu genießen, da hier nicht nach Volumen sondern nach Nutzungsdauer abgerechnet wird. 9 Cent pro Minute sind hierbei zwar günstig, lange Surf-Sessions, bei denen nur geringe Datenmengen geladen werden, kommen bei dieser Art der Abrechnung dennoch teurer zu stehen, als bei Prepaid Anbietern mit Volumentarifen.

Um hier Abhilfe zu schaffen gibt es aber die Callmobile Prepaid Internet-Flatrate für 9,95 Euro pro Monat. Wird diese option gebucht, können monatlich bis zu 500 Megabyte per UMTS und sogar HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s übertragen werden. Aber auch danach kann noch den Rest des Monats kostenlos per GPRS weitergesurft werden. Wem das noch nicht genügt kann für 19,95 Euro auch eine Internet Flatrate buchen, bei welcher die Drosselung auf GPRS erst ab einem datentransfer von 5 Gigabyte erfolgt.

Als dritte Tarif-Option bietet die Callmobile Prepaidkarte zudem noch eine SMS-Flatrate für 9,95 Euro, mit welcher beliebig viele SMS kostenlos in alle Netze geschickt werden können.

Callmobile Tarif Details

Prepaid Anbieter Callmobile
Handynetz D2
Gespräche ins Festnetz 9 Cent
Gespräche zu Callmobile 9 Cent
Gespräche übrige Handynetze 9 Cent
SMS 9 Cent
MMS 39 Cent
Mailbox kostenlos
Datenübertragung 9 Cent / Minute
Startguthaben 5,00 Euro
Kartenpreis 9,95 Euro
Link Callmobile.de

Callmobile Aktion: Bis zum 31.07.2012 zahlt Callmobile 30,00 Euro Bonus-Guthaben für eine Rufnummernmitnahme. Wer also seine bisherige Handynummer mitbringt, bekommt die Callmobile Handykarte mit insgesamt 35,00 Euro Startguthaben zum Preis von nur 9,95 Euro

Callmobile Fazit: Nirgends sonst erhalten Kunden jeden Monat 10 gratis Freiminuten und das ein Leben lang. Und auch die optionale UMTS-Flatrate kann überzeugen. Damit bietet die Callmobile Prepaidkarte einen günstigen Handytarif mit tollen Extras und durch den hohen Rufnummern-Bonus ist ein Wechsel aktuell auch noch lukrativ.

zu Callmobile

Zum Prepaid Tarifvergleich


:: Anzeigen




---------------------------------------------------------------------------------

© Callmobile Prepaid Karte, Tarif, Flatrate und Freiminuten auf Prepaidy.de 2006-2012