CallYa Schließen Hier klicken

Prepaid Handy News

Prepaidkarten, Tagesgeld, Festgeld, Girokonto, Kreditkarten

FYVE Prepaidkarte kostenlos zur EM

25. Jun 2012 • Kategorie: Prepaid

Zur EM gibt es eine kostenlose FYVE Prepaidkarte mit einem Euro Startguthaben.

FYVE Prepaidkarte kostenlos
FYVE Prepaidkarte kostenlos (www)
Der Mobilfunk Discounter FYVE nutzt die EM zu einer besonderen Aktion, denn nur bis zum 1 Juli gibt es die FYVE Prepaidkarte kostenlos, statt normal für 9,95 Euro. Darin enthalten sind 1 Euro Startguthaben und eine für einen Monat kostenlose Internet-Flatrate im Wert von 10 Euro. Die üblichen 5 Euro Versandkosten werden zwar weiterhin berechnet, im Falle einer Rufnummernmitnahme reduzieren sich diese jedoch auf nur noch 2,50 Euro.

Die FYVE Prepaidkarte nutzt das starke D2-Handynetz von Vodafone und eignet sich vor allem für Besitzer eines Smartphone oder für jene, die überhaupt keinen mobilen Internetzugang benötigen. Denn bei FYVE gibt es keine Möglichkeit Datenverbindungen per volumenbezogener oder zeitlicher Abrechnung zu nutzen, wer per Handy das Internet nutzen möchte, muss dafür eine Daten-Option aktivieren.

Für monatlich 5 Euro gibt es das „Viel-Surfer-Paket“, mit welchem bis zu 150 Megabyte per UMTS (bis 384 Kbit/s) übertragen werden können. Für monatlich 10 Euro gibt es die FYVE Surf-Flatrate, mit welcher unbegrenzt mobil gesurft und geladen werden kann. Dabei steht für bis zu 500 Megabyte Daten HSDPA-Bandbreite (bis 7,2 Mbit/s) zur Verfügung, danach wird für den Rest des Monats auf GPRS-Bandbreite (64 Kbit/s) gedrosselt. Diese Flatrate können Neukunden aktuell einen Monat lang kostenlos nutzen.

Zuletzt gibt es für 15 Euro monatlich noch die FYVE Surf-Flatrate XL, bei welcher die Drosselung auf GPRS erst ab einem Transfervolumen von 1 Gigabyte erfolgt. Diese Flatrate kann auch in einem Surfstick genutzt werden.

Neben den Internet-Flatrates bietet der FYVE Tarif auch noch optionale Minuten- und SMS-Pakete. So gibt es ein 200-Minuten-Paket für 12 Euro, ein 500-Minuten-Paket für 27 Euro und eine Festnetz-Flatrate für 10 Euro pro Monat. Für ebenfalls 10 Euro pro Monat gibt es das 1500-SMS-Paket, was für die meisten einer SMS-Flatrate entspricht, da mit dieser rechnerisch jeden Tag bis zu 30 kostenlose SMS in alle deutschen Mobilfunknetze geschickt werden können.

Abseits dieser Tarif-Optionen kosten Gesprächsminuten und SMS in alle deutschen Netze einheitlich 9 Cent. Zum gleichen Preis kann zudem in insgesamt 33 ausländische Festnetze telefoniert werden.

Noch bis zum 01.07. gibt es die FYVE Prepaidkarte kostenlos und mit einem Euro Startguthaben sowie einem Monat gratis Internet-Flatrate.

Weiter zu FYVE



Weitere News:
  • FYVE SMS-Flatrate ist jetzt eine echte Flat
  • Fyve Handytarif neu im Prepaid Tarifvergleich
  • Simyo Prepaidkarte kostenlos und gratis Option für einen Monat
  • McSIM Prepaidkarte rechnerisch kostenlos
  • Vodafone CallYa Freikarte – Die kostenlose D2 Prepaidkarte
  • o.tel.o Prepaidkarte rechnerisch kostenlos im April
  • McSIM Prepaid Karte rechnerisch kostenlos
  • discoPLUS Simkarte: 35 Euro Guthaben und 3 Monate kostenlos surfen
  • McSIM Prepaid Karte kostenlos und mit gratis Internet Flatrate
  • McSIM Prepaidkarte kostenlos – zumindest rechnerisch
  • Ihr Kommentar: