CallYa Schließen Hier klicken

Prepaid Handy News

Prepaidkarten, Tagesgeld, Festgeld, Girokonto, Kreditkarten

Fonic Prepaid Simkarte mit 30 Euro Startguthaben

5. Okt 2010 • Kategorie: Prepaid

Nur online gibt es die Fonic Prepaidkarte für kurze Zeit mit 30 Euro Startguthaben.

Fonic Prepaid Simkarte
Fonic Prepaid Simkarte
Nun legt such der Prepaid Discounter Fonic für Neukunden einen hohen Online-Bonus auf. Wer die Fonic Prepaid Simkarte bis zum 17. Oktober 2010 bestellt erhält diese mit 30 Euro Startguthaben, statt der zuvor gebotenen 10 Euro. Der Preis für das Starterset liegt dabei aber unverändert bei 9,95 Euro, so dass das Startguthaben gleich dreimal so hoch wie der Kaufpreis ausfällt.

Auch andere Discounter haben in letzter Zeit immer wieder mit derart hohen Startguthaben auf sich aufmerksam gemacht, doch das Fonic Angebot ist ein ganz besonderes. Zwar gibt es auch hier die 30 Euro nicht auf einmal sondern in drei Tranchen. So stehen die ersten 10 Euro direkt nach Aktivierung der Fonic Simkarte zur Verfügung. Weitere 10 Euro werden jeweils im November und Dezember gutgeschrieben, laut Fonic immer bis zum 10. Des Monats.

Auch das unterscheidet den Fonic Online-Bonus noch nicht von den Angeboten anderer Prepaid Discounter. Der Unterschied liegt darin, dass das Bonus-Guthaben bei Fonic unbegrenzt gültig ist, während es bei anderen Angeboten dieser Art immer nur einen Monat lang gültig ist. Die Fonic Prepaidkarte gibt es also mit vollen 30 Euro unbegrenzt gültigem Startguthaben zum Preis von nur 9,95 Euro. Dies aber nur bei Bestellung über die Fonic Homepage, im Fachhandel erworbene Prepaidkarten enthalten nur die üblichen 10 Euro Guthaben.

Telefonate kosten mit der Fonic Prepaid Simkarte 9 Cent pro Minute und das nicht nur in alle deutschen Handynetze und das Festnetz, auch die Festnetze ganz Europas, Kanadas und den USA sind für nur 9 Cent pro Gesprächsminute zu erreichen. Telefonate in die Handynetze dieser Länder kosten mit 29 Cent pro Minute ebenfalls deutlich weniger als mit anderen Prepaidkarten. Der Versand einer SMS innerhalb Deutschlands kostet ebenfalls nur 9 Cent, in die ganze übrige Welt einheitlich 19 Cent.

Mobiles Internet kann mit der Fonic Simkarte für nur 24 Cent pro Megabyte genutzt werden. Alternativ steht auch eine Handy-Internet-Flatrate zur Verfügung, welche besonders Besitzer eines Smartphone interessieren wird. Zum Preis von 9,95 Euro pro Monat sind hier sämtliche Datenverbindungen inklusive. Zudem können monatlich bis zu 200 Megabyte per UMTS und sogar vollem HSDPA übertragen werden, wodurch Downloads mit bis zu 7,2 Mbit/s möglich sind.

Wer sich für die Fonic Prepaid Simkarte interessiert sollte auf jeden Fall jetzt zuschlagen, denn die Verdreifachung des Startguthabens auf nun 30 Euro gilt nur bis zum 17. Oktober und wird es ganz sicher nicht so bald wieder geben.

Weiter zu Fonic



Weitere News:
  • Fonic Prepaidkarte noch wenige Tage mit 30 Euro Online-Bonus
  • Fonic Prepaid Karte mit 10 Euro Startguthaben
  • helloMobil Prepaid Simkarte mit 35 Euro Startguthaben
  • Fonic verdoppelt Startguthaben
  • Fonic Startpaket: SIM-Karte + 20 Euro Guthaben für 9,95 Euro
  • helloMobil Prepaid Simkarte mit 55 Euro Startguthaben
  • helloMobil Prepaid Simkarte mit 30 Euro Startguthaben
  • 150 Freiminuten zur Fonic Prepaidkarte
  • BigSIM Prepaid Karte mit 50 Euro Startguthaben
  • Fonic Prepaid Karte mit 150 Freiminuten
  • 3 Kommentare »

    1. [...] auch das mobile Internet kann mit der Fonic Simkarte sehr preiswert genutzt werden. Standardmäßig kosten Datenverbindungen nur 24 Cent pro [...]

    2. [...] Quelle: Fonic Prepaid Simkarte mit 30 Euro Startguthaben [...]

    3. [...] so dass das Startguthaben im Ganzen 30 Euro beträgt. Auf den ersten Blick ähnelt der Fonic Online-Bonus damit Angeboten anderer Prepaid Discounter, auf den zweiten Blick ist dieses Angebot jedoch [...]

    Ihr Kommentar: