Prepaid Handytarife

Vodafone Prepaid Handy Karten

maXXim prepaid
TARIFVERGLEICH | HANDY BUNDLES | NEWS  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

CallYa Schließen Hier klicken
:: Vodafone Prepaid Anbieter
Vodafone bietet über die CallYa Prepaidkarten zwei unterschiedliche Prepaid Tarife an. Neben dem Netzbetreiber selbst gibt es aber auch ein paar Prepaid Discounter, welche das D2 Handynetz von Vodafone nutzen. So bieten Allmobil und BILDmobil interessante Tarife im D2 Netz an.

:: Vodafone Prepaid Tarife
Vodafone CallYa Prepaidkarte

CallYa 5/15: Die Vodafone CallYa 5/15 Prepaidkarte bietet netzinterne Telefonate für nur 5 Cent pro Minute. Für diesen günstigen Preis muss jedoch ein vergleichsweise hoher Preis von 15 Cent pro Minute in alle anderen Handynetze und das Festnetz in Kauf genommen werden, eine SMS schlägt in alle Netze mit 19 Cent zu Buche. Die Abrechnung der Telefonate erfolgt minutengenau.

CallYa OpenEnd: Mit dem Vodafone CallYa OpenEnd Tarif erhält der Kunde eine Art Gesprächs-Flatrate. Hier fallen monatliche Kosten von 99 Cent an, dafür kostet jedes Telefonat ins Vodafone-Netz und ins deutsche Festnetz nur 29 Cent, egal wie lange das Telefonat dauert. Gerade Langtelefonierer können bei Anrufen ins D2- und Festnetz erheblich sparen, müssen aber recht teure 29 Cent pro Minute in alle übrigen Handynetze in Kauf nehmen. Hier erfolgt die Abrechnung allerdings ab der zweiten Minute sekundengenau. SMS kosten auch in diesem Tarif 19 Cent.

Beide Vodafone Prepaidkarten sind online zum Preis von 19,90 Euro inklusive 10,00 Euro Startguthaben zu bekommen und können auch im Paket mit einem Prepaid Handy bestellt werden. Ebenso ist es möglich Optionen für Freiminuten und Frei-SMS, sowie die Nutzung von UMTS hinzu zu buchen. Von der Nutzung des mobilen Internet mit einer Vodafone Prepaidkarte raten wir aufgrund der hohen Kosten jedoch ab.


Zu Vodafone

:: Anzeigen

:: Allmobil Prepaidkarte
Allmobil Prepaidkarte

Allmobil ist ein bisher noch wenig bekannter Prepaid Discounter im Netz von Vodafone, welcher aber einen interessanten Einheitstarif bietet, welcher es mit der Konkurrenz in anderen Handynetzen aufnehmen kann. Lediglich 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS fallen bei Allmobil an und dies in alle deutschen Handy- und Festnetze. Und auch das mobile Internet ist mit Kosten von 35 Cent pro Megabyte recht günstig. Die Allmobil Prepaidkarte gibt es online zur Zeit für 19,99 Euro inklusive 15,00 Euro Startguthaben.


Zu Allmobil

:: BILDmobil Prepaid
BILDmobil Prepaid

Auch mit BILDmobil kann für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze telefoniert werden, SMS sind mit 14 Cent aber teurer als bei Allmobil. Die Kosten für mobiles Internet sind über den BILDmobil-WAP-Zugang mit 35 Cent pro Megabyte auf einer Höhe mit Allmobil. Seit kurzem kann für 99 Cent pro Monat eine SMS-Option gebucht werden, durch die es monatlich 15 Frei-SMS gibt, rechnerisch kosten die ersten 15 SMS im Monat dann nur 6,6 Cent pro Kurzmitteilung. Die BILDmobil Prepaidkarte nutzt das Vodafone Netz und ist für 9,95 Euro inkl. 5,00 Euro Startguthaben online zu erhalten, Neukunden erhalten die SMS-Option aktuell während der ersten zehn Monate kostenlos.


Zu BILDmobil




---------------------------------------------------------------------------------

© Vodafone CallYa und D2 Prepaid Handy Tarife auf Prepaidy.de 2006-2009